Aktuelles rund um unser Schulleben

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir möchten an dieser Stelle aus unserem Schulleben berichten und wünschen viel Freude beim Lesen der Beiträge. Wenn Aktivitäten wetterabhängig sind, werden wir auf dieser Seite gegebenenfalls weitere Informationen veröffentlichen.

  • 20.02.2020
    HELAU & ALAAF

    Das OGS-Team wünscht allen Eltern und Kindern fröhliche Karnevalstage!

  • 20.02.2020
    Helau - Karneval 2020

    Am vergangenen Donnerstag stimmten sich alle Schülerinnen und Schüler an der Katharina-von-Bora-Schule auf die Karnevalszeit ein. Gestartet wurde wie üblich in den Schulklassen, wo sich Cowboys, Katzen, Superhelden, Roboter, Prinzessinnen und viele mehr tummelten. Mit viel Spaß wurden die Kostüme vorgestellt und die Klassenräume dekoriert. Nach der großen Pause war es dann soweit: Die riesige Polonäse bewegte sich durch die Schule und über den Schulhof. Anschließend fanden sich alle zur Karnevalsparty in der Pausenhalle ein. Bei tollen Liedern und bunten Lichteffekten feierte die ganze Schule zusammen.

    Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, welche für die Feiergesellschaft leckere Waffeln gebacken haben. Die Schule duftete wunderbar und die Waffeln schmeckten köstlich! Es war rundum eine gelungene Feier!

  • 11.02.2020
    Die AGs der OGS starten

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    Diese Woche starten die AGs der OGS. Zeit für einen kleinen Rückblick auf die AGs des ersten Schulhalbjahres: Für den Sythener Krippenweg am Schloss haben die Kinder der Krippen-AG mit Feuereifer eine Krippe mit Figuren erstellt. Aus der Küche duftete es immer wieder verführerisch, wenn die Back-AG tätig war. Donnerstags eroberten Monster aus Wolle die Schule und dienstags glitzerte und glimmerte es, wenn die Kinder aus der Schmuck-AG kamen. Sportlich zeigten sich die Kinder in der Fitness & Power-AG. In der Müll-AG wurden etwa Briefumschläge, Mülltüten und Bienenwachstücher erstellt und gemeinsam überlegt, wie man Müll und vor allem Plasitk vermeiden kann. In der Holz-Ag wurde emsig gewerkelt, gesägt, geschmirgelt und gemalt.  Auch bei den kommenden AGs wird es sportlich und kreativ zugehen. Wir freuen uns schon!

  • 09.02.2020
    Orkanwarnung - Wichtige Mitteilung!

    Liebe Eltern,
    wir möchten die Sicherheit der Kinder und unseres Kollegiums auf dem Schulweg gewährleisten. Laut aktueller Wetterinformation befinden wir uns in einer Region, die heute Nacht und morgen früh am stärksten betroffen sein wird. Einzelne Straßen mit hohem Baumbestand am Straßenrand wurden in Haltern vorsorglich gesperrt und es wird deutlich vor herumfliegenden Gegenständen gewarnt.

    Daher bitten wir Sie uns mitzuteilen, ob Sie ihr Kind morgen zur Schule schicken oder ob es zu Hause bleibt.

    Bitte teilen Sie ihre Entscheidung der Klassenpflegschaftsvorsitzenden mit, die dann das Gesamtergebnis an die Klassenlehrerin weitergibt.


    Nur so können wir einschätzen in wie weit und in welchem Umfang eine Notbetreuung erforderlich ist.


    Danke für ihre Unterstützung und
    "stürmische" Grüße Vivi Klapheck

  • 07.02.2020
    Orkanwarnung

    Liebe Erziehungsberechtigte,

    das Wetteramt warnt vor heftigen Orkanböen in der Nacht von Sonntag auf Montag.
    Ihnen als Erziehungsberechtigte ist es bei einer Orkanwarnung freigestellt, Ihr Kind nicht zur Schule zu schicken, wenn Sie den Schulweg als zu gefährlich erachten. 

    WICHTIG:
    Kinder, die nicht zur Schule geschickt werden, müssen am Montag bis 7.30 Uhr telefonisch (14204) oder per Mail (katharina-von-bora-schule@schulen-haltern.de) abgemeldet werden. Wer am Montagmorgen nicht in der Schule ist, kann nach Schulschluss nicht die OGS besuchen.

     

    Grüße vom Schulleitungsteam,

    Ulrike Wagner und Vivi Klapheck

  • 03.02.2020
    Lesenacht

    Traditionell fand auch dieses Jahr am letzten Freitag im Januar die Lesenacht an unserer Schule statt. Dazu waren Schüler, Lehrer, Familie, Freunde und zukünftige Schüler herzlich eingeladen.

    Eröffnet wurde die Lesenacht in diesem Jahr erstmals mit einer Lesung der Halterner Kinderbuchautorin Sandra Rodenkirchen. Frau Rodenkirchen war den Kindern schon gut bekannt, hatte sie im vergangenen Herbst zum Tag des Vorlesens den Kindern bereits ihr Buch „Brunooo!“ vorgestellt.

    Zur Lesenacht tauchen die Kinder aus dem Schulalltag in 4 stimmungsvoll dekorierten Räumen in viele verschiedene Geschichten ein, die von Schülerinnen und Schülern, die jeweils einige Minuten aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen, dargeboten werden.

    Rund 70 Kinder verteilt auf 4 Leseräume, die von fleißigen Eltern in verschiedenen Farben dekoriert wurden haben uns mit ihren Geschichten aus dem Alltag entführt. Auf Kissen und Decken, mit Lichterketten und Tischleuchten erstrahlten die Räume in gemütlicher Atmosphäre.

    Der Förderverein, der die Veranstaltung federführend organisiert steuerte ein Catering bei, hier gab es die bewährten Klassiker, wie Schaumkuss-Brötchen, Laugenstangen, Würstchen im Brötchen sowie verschiedene Getränke.

    Die Buchhandlung Kortenkamp richtete in der Aula einen großen Büchertisch her, hier gab es ein umfangreiches Sortiment aus dem Bereich der Kinderbücher. Unter anderem konnten hier Bücher erworben werden, aus denen zuvor von den Kindern vorgelesen wurde. Gegen Ende der Veranstaltung wurden unter den Kindern 3 Bücher verlost.

    Die gut gefüllten Leseräume zeigten erneut, dass sich die Lesenacht großer Beliebtheit erfreut.

  • 30.01.2020
    Wir suchen Verstärkung!

    Stellenausschreibung: OGS


    Wir sind als Förderverein der Träger des Offenen Ganztags an der Katharina-von-
    Bora-Schule. Unser OGS-Team ist sehr qualifiziert, erfahren und engagiert. Die Kinder
    werden mit Einfühlungsvermögen und Respekt behandelt und unser Ziel ist es, sie
    bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.


    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Teilzeit (ca. 15-20 h/Woche,
    ca. 11-16 Uhr)


    - staatlich anerkannte Erzieher/innen,
    - Dipl. Sozialpädagogen/innen oder
    - Heilerziehungspfleger/innen


    gerne mit Berufserfahrung in der pädagogischen Betreuung von Kindern.
    Sie sind Ansprechpartner für die Kinder, Eltern und Lehrer einer Klasse oder
    Lerngruppe und begleiten die Kinder nach Schulschluss und ggf. ganztags in den
    Schulferien. Sie leiten sie bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben an und begleiten sie
    beim Mittagessen. Im Freispiel werden die Kinder von Ihnen beaufsichtigt und gerne
    können Sie sich in der Gestaltung attraktiver Freizeit- und Förderangebote für
    einzelne Schüler/innen, Kleingruppen oder die gesamte Gruppe einbringen. Wir
    freuen uns auch auf Ihre kreativen Ideen bei der Planung und Durchführung
    verschiedener AGs.

    Wenn Sie
    - Spaß im Umgang mit Kindern und ein Herz am richtigen Fleck haben,
    - eine authentische stabile Persönlichkeit mit positiver Grundhaltung sind,
    - Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
    mitbringen,
    - Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Wertschätzung und Flexibilität zeigen sowie
    - über die geforderte Ausbildung und Erfahrung verfügen


    freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung an den Förderverein der Katharina-von-
    Bora-Schule e.V., z. Hd. Frau Susanne Hoffmann, Alte Ringstraße 25 in 45721 Haltern
    am See.
    Wir bieten Ihnen ein harmonisches Umfeld, das Sie eigenverantwortlich mitgestalten
    können. Sie werden als Ansprechpartner für die Kinder, Eltern und Lehrer sehr
    geschätzt werden.

  • 03.01.2020
    Neujahrsgrüße

    Liebe Kinder, liebe Eltern,

    für das neue Jahr 2020 wünschen wir euch und Ihnen von Herzen alles Gute.
    Wir freuen uns auf den gemeinsamen Start am Dienstag (07.01.2020) und hoffen, dass alle frisch gestärkt in das Schulleben starten können.

    Das Aquarell ist wieder geöffnet und kann ganz normal für den Schwimmunterricht genutzt werden.

  • 20.12.2019
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Kinder, liebe Eltern!

    Zum Abschluss des Jahres wollen wir allen ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Ferien wünschen. Wir möchten uns ganz herzlich für ein schönes Jahr mit viel Unterstützung bedanken und wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

     

  • 16.12.2019
    Adventssingen

    Im Advent treffen sich alle Kinder montags in der Pausenhalle zum Adventssingen. In dieser stimmungsvollen Atmosphäre zünden wir den Adventskranz an und singen gemeinsam Weihnachtslieder. Nach einer Viertelstunde beginnt der Unterricht.

  • 10.12.2019
    Schlittschuhlaufen

    Einige Klassen besuchten die Schlittschuhlaufbahn auf dem Marktplatz. Zunächst standen die Kinder noch recht wackelig auf den Beinen, aber mit etwas Übung und Unterstützung klappte es richtig gut. Alle hatten großen Spaß.

  • 06.12.2019
    Der Nikolaus kommt in die Schule

    Am 06.12. versammelte sich die gesamte Schülerschaft in der Turnhalle, um den Nikolaus in Empfang zu nehmen. Als die Kinder mit vereinten Kräften „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ sangen, ließ der heilige Mann nicht lange auf sich warten. In einem bequemen Sessel verfolgte er die Darbietungen der LGA und LGB sowie der Klassen 2b und 1a. Anschließend lobte er die Spendenbereitschaft der Kinder, die wieder einen ganzen Berg mit Geschenken zusammengetragen hatten. Auch die Vertreter der Caritas waren überwältigt von der Menge der Päckchen und bedankten sich überschwänglich. Schließlich überreichte der Nikolaus noch jeder Lerngruppe und Klasse einen überdimensionalen Stutenkerl, dem es gleich anschließend in der Frühstückspause an den Kragen ging.

  • 03.12.2019
    In der Weihnachtsbäckerei

    In der Adventszeit haben viele Kinder leckere Plätzchen gebacken und verziert. Natürlich durfte auch genascht werden. Vielen Dank an die Eltern, die uns beim Backen unterstützt haben. Es hat allen einen riesigen Spaß gemacht.

  • 27.11.2019
    Adventsbasteln

    Es ist zur schönen Tradition geworden, dass alle Klassen und Lerngruppen die Schule weihnachtlich schmücken. Mit der Unterstützung vieler Eltern und einem Zuschuss vom Förderverein zu den Bastelmaterialien sind stimmungsvolle Fensterbilder und Dekorationen entstanden. Vielen Dank!

  • 20.11.2019
    Bundesweiter Vorlesetag

    „Mein Bruno ist ein kleiner Dieb,
    ich hab ihn trotzdem furchtbar lieb.“

    So tönte es zum bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019 durch die Katharina-von-Bora-Schule. Der Förderverein hatte zusammen mit der Schule eine besondere Aktion organisiert. Sandra Rodenkirchen, Halterner Kinderbuchautorin, Illustratorin und Verlegerin verbrachte zwei Vorlesetage an der Schule. Am Donnerstag und Freitag gab es insgesamt sieben Lesungen, bei denen sie zunächst kleineren Gruppen von Schülern im Leseclub vorlas. Sandra Rodenkirchen hatte ihr neues Buch „Brunooo! - Eine diebische Dackelgeschichte“ mitgebracht. Die witzige und spannende Abenteuergeschichte begeisterte nicht nur die Schulkinder. Die Kinder hatten bereits vorab den Song zum Buch mit ihren Lehrerinnen eingeübt und sangen begeistert mit. Plüsch-Brunooo bekam reichlich Streicheleinheiten und auch Sandra Rodenkirchen wurde zum Schluss vom ein oder anderen Kind in den Arm genommen. Am Freitag in der letzten Schulstunde gab es dann noch den großen Abschluss in der Turnhalle. Hier waren auch die Eltern eingeladen und konnten so einen Eindruck bekommen, was die Kinder in den letzten Tagen erlebt hatten.

    Antoine van Bree von der Firma Nienstedt aus Haltern war auch zu Gast und bekam von allen Kindern einen großen Applaus. Die Firma Nienstedt unterstützt schon seit mehreren Jahren den Förderverein jährlich mit einer Geldspende. Dafür gestalten die Kinder der OGS Weihnachtskarten, die dann von Nienstedt aus in die ganze Welt verschickt werden. Die aktuelle Spende trug dazu bei, dass der Förderverein zum Abschluss der Veranstaltung jedem Kind eine signierte Ausgabe von „Brunooo“ schenken konnte. Die Freude bei allen Kindern war natürlich groß.

     

     

     

  • 13.11.2019
    Sandkasten

    Bald ist es endlich soweit. Die Schule bekommt wieder einen Sandkasten. In der letzten Woche rückte die Stadt mit schwerem Gerät an und bereitete die Sandgrube vor, am Wochenende haben fleißige Helfer den Sandkasten aufgebaut und einbetoniert. Jetzt muss alles trocknen. Außerdem warten wir noch auf die Sitzbänke, da gibt es Lieferschwierigkeiten. Dann kommt der Sand. Wir hoffen sehr, dass der Sandkasten noch in diesem Jahr von den Kindern eingeweiht werden kann.

  • 13.11.2019
    Flohmarkt

    Am vergangenen Freitag fand unser erster Deckenflohmarkt statt. Fast 60 Kinder hatten sich zum Verkauf angemeldet. Wir konnten viele Besucher an der Schule begrüßen, die fleißig eingekauft haben und sich dann in unserer Caféteria mit leckerem Kuchen und Kaffee versorgen konnten. Vielen Dank an alle Helfer.

  • 28.10.2019
    OGS - AG-Anmeldungen

    Liebe Eltern, 

     

    in der Woche ab dem 4. November starten die AGs der OGS. Insofern Ihr Kind sich für eine AG entschieden hat, finden Sie die Anmeldung in der Postmappe. Falls noch nicht geschehen, lassen Sie der OGS die ausgefüllte und unterschriebenen Anmeldung bitte diese Woche zukommen. Vielen Dank!

  • 10.10.2019
    Flohmarkt

  • 08.10.2019
    News aus dem Förderverein

    Der Förderverein hat wieder Neuigkeiten veröffentlicht. Hier ist der gesamte Brief hinterlegt: News aus dem Förderverein

     

Alle Beiträge finden sie hier.