Aktuelles rund um unser Schulleben

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir möchten an dieser Stelle aus unserem Schulleben berichten und wünschen viel Freude beim Lesen der Beiträge. Wenn Aktivitäten wetterabhängig sind, werden wir auf dieser Seite gegebenenfalls weitere Informationen veröffentlichen.

  • 10.05.2022
    Autorenlesung mit Kai Pannen

    Am 23.5. besucht uns der Autor Kai Pannen in der Schule um aus einem seiner lustigen Bücher vorzulesen.

    Viele Lerngruppen haben in der Adventszeit aus dem Buch "Du spinnst wohl" die Abenteuer der Spinne Karl-Heinz und der Fliege Bizy verschlungen. Der Förderverein schenkte im Januar jedem Kind das Buch "Rumba Summmba".

    Nun sind wir auf die neuen Abenteuer der ungewöhnlichen Freunde gespannt.

     

  • 29.04.2022
    Friedenslichter-Spendenaktion

    Der russische Krieg in der Ukraine schockiert uns alle sehr. Wir haben uns mit den Kindern in den letzten Wochen damit auseinandergesetzt, wie wichtig Frieden ist.

    Um ukrainischen Kindern zu helfen, haben wir in allen Lerngruppen Friedenslichter  erstellt. Diese wunderschön gestalteten Kerzen haben die Kinder in ihrem Umfeld verschenkt und um eine Spende gebeten.

    Es wurde eine sensationelle Summe von über 5.000 Euro gespendet.Wir sind gerührt von der großen Spendenbereitschaft unserer Schulgemeinde. Bereits bei der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 haben unsere Schulkinder durch einen Spendenlauf Kindern einer Schule vor Ort geholfen.

    Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung. Das Geld haben wir an die Organisation Unicef überwiesen, die sich aktuell sehr für die Kinder in der Ukraine einsetzt.

  • 27.04.2022
    Elternabend für die Schulneulinge 2022/23 am 16. Mai

    Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler/innen,

    am Montag, den 16. Mai 2022, findet um 19:30 Uhr der erste Elternabend für die Schulneulinge statt. Der ursprüngliche Termin musste verschoben werden. Wir freuen uns, Sie dann in unserer Schule zu begrüßen. Weitere Informationen folgen per Post.

    Viele Grüße

    Ihr KVBS-Team 

  • 08.04.2022
    Bee Happy!

    Liebe Kinder und Erziehungsberechtigte,

    wir wünschen allen Familien erholsame Osterferien und ein frohes Osterfest.

    Das Team der KVBS

    Vorankündigung (für alle inklusive Anmeldebogen per IServ-Mail versendet)
    Nachdem Corona seit März 2020 unsere gemeinsamen Bee-Happy-Aktionen unmöglich
    gemacht hat, soll es nun endlich wieder starten.

    Was ist „Bee-Happy“?
    Auf Anregung einzelner Eltern, vor allem Denise Plüß, wurde Bee-Happy im Frühjahr 2019 gemeinsam mit allen am Schulleben Beteiligten ins Leben gerufen. Im Rahmen der „Friday-for-Future Aktionen“ wollten auch wir als Schulgemeinde ein Zeichen setzen und zu mehr Nachhaltigkeit sowie Umweltbewusstsein animieren. So entstand die Idee unser Schulgelände Insekten freundlich und naturnaher zu gestalten. In den vorangegangenen Aktionen wurden mit Hilfe von Spenden und der Unterstützung unseres Fördervereins viele heimische Pflanzen gesetzt, Nistkästen gebaut und aufgehängt, ein Wildbienenhotel begonnen, eine Wildblumenwiese gesät, ...
    Die OGS hat mit den Kindern mehrere Blumen-, Gemüse- und Kräuterbeete angelegt. Am 29.4.2022 starten wir in die nächste Runde! Unser Gemeinschaftsprojekt „Bee-Happy“ soll weiterwachsen.
    Wir haben folgende Aktionen geplant:
    - Pflanzen von weiteren heimischen Sträuchern
    - Pflege der angelegten Beete und Mulchen der Flächen rund um die gepflanzten
    Bäume und Sträucher,
    - Pflege und ergänzendes Einsäen der Wildblumenwiese,
    - Säen von Blütenpflanzen in kleine Pflanztöpfchen,
    - Erweiterung des Wildbienenstandes.

    Bedingt durch Covid-19 können wir nicht, wie bei den anderen „Bee-Happy-Aktionen“, Wasser und eine Kleinigkeit zu Essen bereithalten. Bitte denken Sie daran, sich mit einer Kleinigkeit selbst zu versorgen. Danke!
    Kinder können nur in Begleitung von einer erwachsenen, vertrauten Person teilnehmen. Da dies eine freiwillige Aktion ist, kann eine Aufsicht von Seiten der Schule nicht gewährleistet werden.

    Unsere Aktion ist Wetter abhängig. Wir hoffen sehr auf gutes Wetter. Sollte aber starker Regen/Wind angekündigt werden, müssten wir die Aktion leider ausfallen lassen und dies auf der Homepage bekanntgeben.

    Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion mit Ihnen und hoffen auf gutes Wetter, voller Vorfreude
    Vivi Klapheck / „Bee-Happy“ Team

  • 07.04.2022
    Ostergruß

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    wir wünschen Ihnen /euch erholsame und friedliche Osterferien. Kommt gesund wieder!

    Viele Grüße

    Ihr/Euer OGS-Team

  • 01.04.2022
    AG Anmeldung

    Liebe Eltern, liebe Kinder, 

    nach den Osterferien ist es endlich wieder soweit - wir starten mit unseren AGs im Nachmittagsbereich! Sie finden die Anmeldung in Ihrem Iserv-Postfach, geben Sie diese bei Interesse Ihrem Kind ausgefüllt am Montag mit. Gerne dürfen Sie uns auch eine Email senden.

    viele Grüße

    Ihr OGS Team

    Dateien/OGS/Dokumente/AG.Anmeldung.fruehjahr.2022.pdf

  • 29.03.2022
    Zwergen-Nachwuchs

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    Während der schönen Sonnentage wurde draußen - wie schon berichtet -  fleißig gewerkelt.
    Unter anderem hat unser Garten nun Zwergennachwuchs bekommen. Der ein oder andere Hase hat sich auch dazu gemogelt. Wir finden, unsere OGS-Kids haben tolle Zwerge gestaltet.

  • 25.03.2022
    Schulserver IServ

    Liebe Eltern,

    momentan ist unser Schulserver IServ nicht erreichbar, weil wir in der Schule Probleme mit unserem Glasfaseranschluss haben. Der Server befindet sich in unserem Schulgebäude und da wir kein Internet haben, müssen wir leider erst warten, bis die Glasfaserverbindung wieder funktioniert.

    Die wichtigsten Infos erhalten Sie von unserer Schulleitung über die Schulpflegschaftsvorsitzende.

    Wir bitten Sie um Ihr Verständnis hoffen, dass das Problem schnellstmöglich wieder behoben werden kann.

    Viele Grüße

    Ihr KVBS-Team

  • 23.03.2022
    Badminton-Wochen

    Die Badminton-Abteilung des ATV Haltern ermöglichte den Kindern der KvBS (Katharina-von-Bora Grundschule) im Sportunterricht einen tollen Einblick in ihren Sport. Jede Lerngruppe erlebte innerhalb der letzten 3 Wochen zweimal mit dem Trainer Niklas Schnabel eine Spaß bringende Stunde mit Schläger und Federball. In spielerischer Form und an verschiedenen Übungsstationen konnten erste Erfahrungen mit Badminton gemacht werden. Außerdem gab es Spiel- und Übungsideen, um den Fundus der LehrerInnen zu erweitern. Alle interessierten Kinder, die nach diesen Erfahrungen gerne Badminton beim ATV ausprobieren möchten, können donnertstags ab 16.30 Uhr in die Hauptschulhalle (Holtwicker Str. 27) zum Schnuppern kommen.

  • 23.03.2022
    Frühlingsboten

    In den Gärten der Schule / OGS zeigt sich der Frühling und die Kinder haben fleißig zur Verschönerung beigetragen. Neben Blumen sind tolle Buden , ein Tipi und fantasievolle Gartendeko zu bewundern.
    Bunte Grüße aus der OGS

  • 16.03.2022
    Gruß aus der Küche

    Unsere tolle Küchencrew zaubert immer wieder solch gesunde Leckereien für unsere OGS-Kinder. Die OGS-MitarbeiterInnen greifen aber auch gerne zu.

    DANKE

     

  • 16.03.2022
    Kreativ

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    In den letzten Wochen wurde in der OGS fleißig getöpfert, gemalt, gebastelt, gebaut: es wurden viele kreative Prozesse in Gang gesetzt. In nächster Zeit stellen wir einige Ergebnisse vor.

     

    Viele Grüße aus der OGS

  • 16.02.2022
    Unterrichtsausfall wegen Unwetterwarnung am Donnerstag, 17.2.

    Liebe Erziehungsberechtigte,

    gerade erreichte uns aus dem Ministerium über Herrn Richter folgende Nachricht:

    Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,
    laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums vom 16.02.2022 wird für den 17.02.2022 das folgende Unwetterereignis erwartet:verbreitet Sturm- und schwere Sturmböen; in Hochlagen Orkanböen.

    Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen“ vom 13.03.2021 wird ein landesweiter Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.

    Sollte das Unwetter über das genannte Datum andauern, werde ich Sie rechtzeitig informieren.

    Somit entfällt morgen am Donnerstag, 17.02.2022, für alle Kinder der Unterricht und eine OGS-Betreuung ist nicht möglich.

    Mit freundlichen Grüßen und in der Hoffnung, dass alles am Freitag wieder starten kann

    Vivi Klapheck

  • 31.01.2022
    RUMBA SUMMMBA

    Am vergangenen Freitag wäre eigentlich die Lesenacht gewesen. Leider musste sie coronabedingt ausfallen. Als kleines Trostpflaster haben alle Kinder heute ein ganz tolles Buch von Kai Pannen bekommen. Vielleicht können sie damit zu Hause ihre eigene kleine Lesenacht starten.
    Der Förderverein wünscht viel Spaß damit.
    Außerdem können wir schon verraten, dass uns Kai Pannen im Mai an der Schule besuchen wird. Darauf freuen wir uns schon sehr.
    Viel Spaß mit den Büchern und liebe Grüße vom Förderverein

  • 22.12.2021
    Weihnachtszeit

    Liebe Eltern, liebe Kinder, 

    in der Vorweihnachstzeit wurde fleißig gebastelt und gemalt. Die Ergebnisse schmücken die Schule und OGS-Räume von außen und innen festlich.

  • 22.12.2021
    Weihnachtsgruß

    Liebe Eltern, liebe Kinder, 

    wir wünschen Ihnen/euch frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2022 nach hoffentlich erholsamen Ferien.

    Alle Gute

    Ihr OGS-Team

  • 06.12.2021
    Der Nikolaus zu Besuch in der Schule

    Am heutigen 6. Dezember klopfte es plötzlich an den Türen der Lerngruppen und der Nikolaus trat herein. Welch schöne Überraschung! Der Nikolaus erzählte den Kindern von seiner Herkunft vor 1700 Jahren in der türkischen Stadt Myra und seinen guten Taten für die Armen und die Kinder. Aus seinem goldenen Buch konnte der Nikolaus vorlesen, dass die Kinder recht lieb waren und sich im neuen Jahr anstrengen wollen noch hilfsbereiter zu sein.

    Auch heute noch schenkt der Nikolaus allen Kindern Freude und kleine Geschenke, vor allem wenn der Stiefel vor der Tür steht. In der Pause konnten sich die Kinder und auch die Erwachsenen über einen riesigen Stutenkerl freuen, den der Förderverein geschenkt hat. Vielen Dank!

     

  • 04.12.2021
    Katharina von Bora Grundschule überreicht die großzügigen Spenden ihrer Sponsorenwanderung an die Städt. Kath. Grundschule Kornelimünster

    Da die KvBS selbst durch ihren Förderverein wunderbar in ihren eigenen Projekten unterstützt wird, konnte die Sponsorenvereinbarung, die vor den Herbstferien stattfand, komplett für einen guten Zweck im Sinne „WANDERN FÜR DIE ANDEREN“ gestaltet werden.

    Die Idee kam über den Kontakt einer Kollegin zu einer Grundschule in Aachen, die im Sommer sehr schlimm von der Flutkatastrophe betroffen war. Frau Teschner war am Mittwoch 1.12.21 als Vertreterin dieser Schule hier in Haltern am See. Sie berichtete, dass momentan Kinder und LehrerInnen der Städt. Kath. Grundschule Kornelimünster mit in Räumlichkeiten der dortigen Hauptschule untergebracht sind und hoffen, nächsten Sommer in ihre neu renovierte Schule zurückkehren zu können.

    Ein kleiner Teil des Geldes wird für die sofortige Anschaffung einiger Pausenspielgeräte genutzt. Der Großteil wird jedoch für die Wiederherstellung und Einrichtung eines neuen, kleinen, eigenen Leseclubs im nächsten Jahr sein. Als Dankeschön brachte Frau Teschner liebevoll von ihren Schulkindern gestaltete Schokoladentäfelchen für unsere Schulkinder mit. Unser Kollegium durfte sich über Weihnachtsspezialitäten aus Aachen freuen. Zusammen mit je einem Klassensprecher jeder Lerngruppe, den Elternvertretern und dem Orgateam der Sponsorenwanderung überreichte Frau Wagner nach einer kurzen feierlichen Ansprache den riesigen Scheck an die sichtlich gerührte Frau Teschner. Ihr ganzes Kollegium sei überwältigt von so großer Spendenbereitschaft! Wir natürlich auch! Ein riesiges Dankeschön an die fleißigen Kinder der KvBS!!!

     

  • 02.12.2021
    Sythener Krippenweg

    Liebe Eltern liebe Kinder,

    Am 1. Advent eröffnete der 7. Sythener Krippenweg im Park vom Schloss Sythen. Auf einem Rundweg sind über 70 Krippen von Schulen, Kindergärten, Seniorenheimen und Nachbarschaften, Clubs und Einzelpersonen stimmungsvoll aufgebaut.

    Und auch die Kinder unserer OGS haben eine Krippe beigesteuert. An mehreren Nachmittagen wurde geplant, getüftelt, getöpfert und gemalt. Das Ergebnis kann bis zum 6. Januar bewundert werden. Der Krippenweg  ist jeweils von 14 bis 17:30 Uhr geöffnet, sonntags schon ab 11 Uhr.

    Viele Grüße 

    Ihr OGS-Team

  • 01.12.2021
    Ab 2.12. wieder Maskenpflicht am Sitzplatz

    Das NRW-Landeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorschlag von Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer die Rückkehr zur Maskenpflicht im Unterricht am Sitzplatz beschlossen. Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer erklärte: „In der gegenwärtigen Situation, in der wir uns auch mit einer neuen Virusvariante auseinandersetzen müssen, haben wir aus Gründen der Vorsicht entschieden, die Maskenpflicht im Unterricht am Sitzplatz wieder einzuführen. Wir wollen damit auch in den kommenden Wochen den für unsere Schülerinnen und Schüler so wichtigen Präsenzunterricht sichern. Meine oberste Priorität ist und bleibt es, die Schulen offenzuhalten. Gerade in der Pandemie ist es entscheidend, dass für Kinder und Jugendliche ihr Schulalltag weiterhin gewährleistet ist, sie Struktur und Halt bekommen.“ Damit werden auch die Rückmeldungen aus der Schulgemeinschaft aufgenommen, die sich durch die Rückkehr zur Maskenpflicht im Unterricht auch bei den Schülerinnen und Schülern sicherer fühlt.

    Die Maskenpflicht am Sitzplatz gilt ab morgen, den 2. Dezember 2021, wieder an allen Schulen des Landes. Die Coronabetreuungsverordnung wird entsprechend geändert. Mit der Wiedereinführung der Maskenpflicht am Sitzplatz bleiben zugleich die behördlichen Anordnungen von Quarantänemaßnahmen auf ein unbedingt erforderliches Maß beschränkt. Sofern nicht außergewöhnliche Umstände (zum Beispiel Ausbrüche oder Auftreten von neuen Virus-Varianten) vorliegen, wird sich die Anordnung von Quarantänen wieder nur auf die infizierte Person beziehen.

    Die Maske am Sitzplatz gilt ab sofort auch wieder für Ganztags- und Betreuungsangebote, darüber hinaus für alle sonstigen Zusammenkünfte im Schulbetrieb (Konferenzen, Besprechungen, Gremiensitzungen), sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann.

    Lediglich auf dem Außengelände der Schulen (Schulhof, Parkplatz) gilt wie bisher grundsätzlich keine Maskenpflicht. 

    Quelle: https://www.schulministerium.nrw

Alle Beiträge finden sie hier.