Ferienbetreuung

In Kooperation mit der OGS der Marienschule und den OGS`sen in Hullern und Lavesum findet in den Ferien eine Ferienbertreuung in der Katharina von Bora Grundschule statt. (ausgenommen davon sind die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie 3 Wochen in den Sommerferien) 

Die Kinder können von montags bis freitags von 7 Uhr bis 16 Uhr die OGS besuchen. Von 9 Uhr bis 14.30 Uhr müssen angemeldete Kinder vor Ort sein. Das Essens- und Ausflugsgeld wird separat berechnet und ist bei der Anmeldung direkt zu zahlen.

Pro Woche findet jeweils in der Regel ein Ausflug statt, verschiedene Ziele (Zoos, Indoor-Spielplätze, Waldführungen, etc.) sorgen für Abwechslung.

Die Ferienwochen stehen immer unter einem besonderen Motto, welches sich das Ferienteam gemeinsam ausdenkt. Ob Piraten, Unterwasserwelt oder Märchen, die Bastel- und Spielmöglichkeiten passen dazu.

Darüber hinaus gibt es an den beweglichen Ferientagen immer eine Notbetreuung von ebenfalls 7 Uhr bis 16 Uhr. 

Sommerferienbetreuung

 

 

Liebe Eltern,

ob in den diesjährigen Sommerferien eine normale Ferienbetreuung, eine eingeschränkte Ferienbetreuung oder ein Notgruppensystem stattfindet, kann aufgrund der aktuellen Situation derzeit leider noch nicht endgültig gesagt werden. Das Schulministerium ist noch dabei, entsprechende Konzepte zu erarbeiten. Die Informationen dazu sollen zeitnah erfolgen. Unter Umständen müssen auch weiterhin strenge Hygienevorschriften eingehalten werden, d.h. kleine Gruppen, Tragen des Mundschutzes, Hände waschen und desinfizieren sowie eine eingeschränkte Auswahl von Spielmaterialien, so wie es bisher auch in der Notbetreuung gehandhabt wird. 

Damit wir räumlich und personell überhaupt irgendwie planen können, möchten wir Sie bitten, Ihr Kind nur in dringenden Fällen anzumelden – unter Vorbehalt, ob es stattfinden kann. Die Anmeldebögen für eine Ferienbetreuung vom 20.07. – 07.08.20 können Sie sich hier von der Homepage herunterladen und ausdrucken. Den ausgefüllten Anmeldebogen legen Sie bitte bis zum 10.06.20 in eine OGS-Kiste am Haupteingang der Schule (an den Schultagen von 8.00 – 15.00 Uhr, bitte den Schulhof nur mit Mundschutz betreten!). Das Essensgeld von 2,90 € pro Tag bezahlen Sie in diesem Jahr nicht vorab mit der Abgabe der Anmeldung, sondern erst zu Beginn der Ferienbetreuung vor Ort (bitte abgezählt in einem Briefumschlag).

Die Viertklässler können bis zum 31.07. an der Ferienbetreuung teilnehmen, die Schulneulinge ab dem 01.08.20, wenn offiziell das Schuljahr beginnt. Für beide gibt es einen gesonderten Anmeldebogen auf der Homepage.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

Susanne Hoffmann und das Ferienteam

 

Ferienbrief Sommer 2020 mit Anmeldeformular Dateien/OGS/Dokumente/Sommerferienbrief2020mit.Anmeldeformular.pdf